+49 (0) 4152 / 9249440

Englische Marmelade & Brotaufstriche

Sind Sie Fan englischer Marmeladensorten, kennen Sie folgende Protagonisten genau: Mrs Darlington, die gerne einen Schluck Brandy oder Gin in ihrer Marmelade weiß oder Frank Cooper, der feine Orangen aus Sevilla in sein Glas pflückt. Cooper und Darlington sind zwei bekannte Hersteller der typisch britischen, leicht bitteren Orangenmarmelade, die gerne auf Brötchen oder süßen Teilchen zum Tee gegessen wird. Zelebriert wird diese Teezeit im britischen Königsreich am Nachmittag neben Tee auch mit raffinierten Fruchtmischungen von Hartleys oder der butterhaltigen englischen Spezialität Curd. Auf heimischen Frühstückstischen noch relativ unbekannt, können Sie diese bei British Shopping neben den Traditionsprodukten von Wilkin & Sons Tiptree entdecken. Auch bei den Brotaufstrichen finden Sie eine variable Auswahl wie Rum Butter, Salted Caramel Spread und diversen weiteren englischen Spezialitäten, die zu Scones oder Brot herrlich schmecken.

Womit essen die Briten Marmelade und Brotaufstriche?

Auch wenn das traditionelle englische Breakfast eher deftig mit Rührei, Würstchen, Baked Beans oder Black Pudding, gebratenen Blutwurstscheiben, um die Ecke kommt, finden sich dazwischen durchaus unserem Frühstück verwandte Elemente, wie Porridge oder Orangenmarmelade. Die Briten verspeisen diese gerne auf einem Fried Bread, einem Toastbrot, das diagonal geschnitten ist und in Fett gebraten wurde. Auch Lemon Curd ist eine traditionelle Creme, die, wie alle Curds gerne Platz auf englischem Brot oder Scones findet. Wer die kontrastreiche Geschmacksherausforderung liebt, wird sich an den Brotaufstrichen, den Spreads erfreuen. Zur berühmten Teestunde am Nachmittag genießen die Briten feine Scones, gerne mit einem Klecks Clotted Cream, Sauercreme, Himbeer- oder Orangenmarmelade und Lemon Curd. Die butterhaltige Curd-Creme ist übrigens extrem vielseitig. Probieren Sie es aus: Die Zitronencreme aus Eiern, Zucker, Butter und Früchten lässt sich perfekt zum Süßen von Tee verwenden.

Übrigens bezeichnen die Briten alles, was wir hierzulande als Marmelade erachten - Sorten mit ganzen Früchten und Fruchtstücken wie Erdbeere, Himbeere und Pfirsich - als "Jam". Allein die leicht bittere Orangen- oder Zitronenmarmelade, die auch gerne mit Rum oder Gin verfeinert wird, wird Marmalade genannt.

Englische Marmelade und Brotaufstriche online kaufen

Wer sich auf eine Tea-Time, die "very british" ist, optimal vorbereiten will, findet bei British Shopping eine große Auswahl an Marmeladen, Cremes, Spreads und Curds für Scones, Shortbreads oder als Beilage zum Frühstück. Sie finden Aufstriche der Marken Cadbury, Mrs Darlingtons, Thursday, sowie von Wilkin & Sons. Die britische Traditionsmarke aus Tiptree baut nach eigenen Angaben einen Großteil der Früchte für die Produktion selbst an. Stöbern Sie durch das Sortiment unseres Online-Shops an englischen Spezialitäten und holen Sie sich die Erinnerungen an den letzten London-Trip zurück ins Haus.

Erdnussbutter

Erdnussbutter (Peanut Butter) ist nicht nur in den USA als...

Wilkin & Sons Tiptree

Bereits seit 1885 produziert das Familienunternehmen Wilkin...